Rudi RumswinkelMartin TschägePhilipp UebachsMathias Schneider

Rudi Rumswinkel

"Ich kann einfach nicht auf den Nervenkitzel einer Regatta verzichten und ich fürchte, das hält noch weiter an." Seit 2011 zeichnet Rudi Rumswinkel verantwortlich für die Regatta Aktivitäten der Masters innerhalb des WSV. Die Begeisterung zum Rudersport entdeckte Rudi als Kinder- und Junior B Ruderer der Ruderriege des Staatlichen Gymnasiums (das heutige Otto-Pankok-Gymnasium). 1972 wurde…
Mehr lesen

Martin Tschäge

"Rudern ist die Findung seiner selbst. Wer den Schmerz im Rennen spürt, weiß, aus welchem Holz er ist. Im Training ist es ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man morgens auf der Ruhr unterwegs ist und spürt, wie das Boot ins Gleiten kommt und man die Welt um sich herum vergisst." Seit der Gründung im Jahr 2009…
Mehr lesen

Philipp Uebachs

"Ein Leben ohne Rudern funktioniert einfach nicht! Zumindest nicht in meiner Welt. Einmal angefangen lässt es dich einfach nicht mehr los." (mehr …)
Mehr lesen

Mathias Schneider

Seit 2012 ist er Cheftrainer der RRGM. Er arbeitet an der Ausbildung nationaler Spitzenathleten. Dabei greift er nicht nur auf Erfahrungswissen sondern auf eine wissenschaftspropädeutische Ausbildung zurück. Für Innovationen und Ideen ist er stets Ansprechpartner und versteht sich selbst als treibende Kraft des Mülheimer Ruderleistungssports. Mitglied im WSV ist er seit 1996. Er ist in…
Mehr lesen